Schlagwort: Traum

Tag- und Nachtgleiche

In der Dämmerung, da Licht und Dunkel sich küssen, treffen sich zwei Liebende, die sich unendlich vermissen. Ihr Name ist Realität, der seine ist Traum, täglich aufs Neue zerrissen in der Dualitäten Erlebnisraum. Seufzend legt sie den Kopf an seine Schulter. Flüstert: "Sag Liebster, wann dürfen wir endlich vereint sein? Er streichelt ihr schimmerndes Haar … Weiterlesen Tag- und Nachtgleiche

Wie die Menschen lernten zu träumen (Meine Geschichte)

Als die Menschheit noch jung war, waren die Dinge des täglichen Lebens das Wichtigste. Sie jagten, ersannen Methoden zur Viehzucht, bauten und ehrten die Götter, ihre Schöpfer. In dieser Zeit wurde dem Schmied eines kleinen Dorfes ein Junge geboren. Der Kleine war von außerordentlicher Schönheit. Er hatte feine Glieder und klare, leuchtende Augen. Doch schon … Weiterlesen Wie die Menschen lernten zu träumen (Meine Geschichte)